Es ist nie zu spät, anzufangen ...

Ich bin in Münster aufgewachsen, der Fahrradstadt schlechthin, und lernte das Radfahren so früh, dass ich mich nur daran erinnern kann, an meinem Geburtstag mit dem Fahrrad zum Kindergarten gefahren zu sein. Radreisen waren für mich bis vor einem Jahr nie ein Thema, zumal ich einige Jahre aus gesundheitlichen Gründen gar nicht fahren konnte. Erst 1996 traute ich mich wieder auf ein Zweirad … eine Wette oder besser eine mündliche Vereinbarung war der Anlass, dass ich mir 2017 ein E-Bike zulegte. Die beste Entscheidung. Von anfänglich kurzen Touren steigerte ich mich auf 100-km-Tagestouren und wollte immer häufiger einfach weiterfahren, da ich in unserer Umgebung so ziemlich alles abgefahren hatte und es langweilig wurde, immer die gleichen Wege zu fahren. Im Sommer 2018 machte ich meine erste Sommertour, sozusagen als Testfahrt für 2019.

Mein Gespann